Arbeitsmethoden

Problemlösetraining

Bei Problemen wie dem Verlust der Arbeitsstelle, Einsamkeit, Scheidung, bevorstehenden Gerichtsverhandlungen (Strafverfahren), wirtschaftlichen Schwierigkeiten bis hin zum Konkurs, Konflikten in privaten und beruflichem Bereich etc. bekommt man von wohlmeinenden Bekannten gute Ratschläge, die erfahrungsgemäß aber nicht weiterhelfen. Als selbst betroffene Person fühlt man sich “wie gelähmt” und sieht keinen Ausweg. Mit der in den USA entwickelten Technik des “problem solving” oder Problemlösens kann ich Sie dazu anleiten, derartige Lebenssituationen systematisch zu analysieren, geeignete Zielsetzungen zu erarbeiten und Strategien zur Bewältigung zu entwickeln bzw. diese erfolgreich umzusetzen. Das Problemlösetraining ist seit Jahrzehnten nicht nur im therapeutischen Bereich, sondern auch in der Wirtschaft und Politik fest etabliert und führt binnen weniger Termine zu einer Klärung – und in den meisten Fällen zu überraschend tragfähigen Strategien und Lösungen.